So. Sep 19th, 2021

Heute fühlt es sich mehr denn je so an, als ob die Welt buchstäblich an Ihren Fingerspitzen liegt und Sie praktisch überall hingehen können, ohne auch nur die Sicherheit Ihres Zuhauses verlassen zu müssen. Das ist eine gute Sache, gerade jetzt, wo so viele von uns immer noch während der Pandemie in Sicherheit sind. Aber während wir im Moment dankbar für unsere virtuellen Portale zum Rest der Welt sind, träumen wir definitiv davon, uns wieder auf den Weg zu machen, sobald es sicher ist, dies zu tun.

Und warum? Nun, der Kern von allem, was wir bei HI USA tun, ist die Überzeugung, dass Reisen ein mächtiges Werkzeug ist, um eine bessere Welt und Bürger zu schaffen, die die Vielfalt unseres Planeten schätzen. In unserer idealen Welt hätte jeder die Möglichkeit, mindestens einmal in ein neues Land zu reisen (wir haben sogar Stipendien, um das zu ermöglichen). Aber auch abgesehen davon, dass man die Welt zu einem besseren Ort machen kann, gibt es viele gute Gründe, so viel wie möglich zu reisen.

1. Neue Erfahrungen

Routine ist der Killer der Seele, und es gibt nichts Besseres als das Gefühl, etwas Neues an einem neuen Ort zu erleben. Egal, ob es sich um ein neues Bundesland oder einen ganz neuen Kontinent handelt, eine Reise an einen Ort, an dem man noch nie zuvor war, ist eine großartige Möglichkeit, aus dem immer gleichen Alltag auszusteigen und die Fantasie zu beflügeln. Wenn Sie wieder nach Hause kommen, werden Sie sich erfrischt und aufgeladen fühlen, um die Herausforderungen des Lebens anzunehmen.

2. Essen! (und auch andere kulturelle Erfahrungen)

Australische Tim Tams, ein komplettes englisches Frühstück, ein authentisches Chicken Tikka – all das schmeckt in der Heimat besser, und eines der besten Dinge am Reisen ist es, schamlos alles zu essen, was man zu Hause nicht bekommen kann. Essen ist ein großartiger Weg, um andere Kulturen zu verstehen und sich mit ihnen zu verbinden, ebenso wie die lokale Kunst und Musik, denn all dies sind Ausdrucksformen der Menschheit und unserer Erfahrungen mit ihr.

3. Bindung

Das Reisen hat etwas an sich – vielleicht ist es die Neuheit, vielleicht sind es die Herausforderungen, die auftauchen -, das die Menschen auf einer Ebene miteinander verbindet, die die Regeln der normalen Gesellschaft zu überschreiten scheint, besonders wenn man in HI-USA-Herbergen übernachtet. Wenn man allein reist, kann man sich mit sich selbst verbinden, während man sich zurechtfindet, und man ist auch offener dafür, neue Leute kennenzulernen, aus denen Freunde fürs Leben werden können. Wenn Sie mit Ihren Freunden oder Ihren Liebsten reisen, bringen Sie die Erlebnisse auf der Straße näher zusammen, da Sie gemeinsam Erinnerungen schaffen und Hindernisse überwinden.

4. Gewinnen Sie einen Sinn für Perspektive und Wertschätzung

Der Besuch eines neuen Ortes ist eine gute Möglichkeit, das eigene Leben zu betrachten und es sozusagen von der anderen Seite zu sehen. Orte zu sehen, an denen die Menschen andere Rechte, andere Einkommen und andere Ideen haben, wird Sie dazu bringen, Ihre eigenen Erfahrungen und Meinungen zu hinterfragen, und Ihnen helfen, das Gute in Ihrem Leben zu schätzen, das Sie oft so leicht für selbstverständlich halten.

5. Den Geist öffnen

Es ist nicht zu leugnen, dass Reisen den Geist öffnet. Wenn Sie andere Menschen treffen, neue Erfahrungen machen und fremde Orte besuchen, erschüttert die Realität dieser Dinge alle vorgefassten Meinungen, die Sie vielleicht vorher hatten. Sie werden die Menschen als Menschen sehen, die so sind wie Sie und nicht als Stereotypen, die auf der Geografie basieren, und Sie werden entdecken, dass berühmte Städte mehr zu bieten haben als ihre bekannten Sehenswürdigkeiten. Die Herausforderungen, die Freundlichkeit von Fremden und die Schönheit und Vielfalt der Natur werden Sie nur noch offener und akzeptabler gegenüber anderen Denk- und Lebensweisen machen.

6. Erinnerungen schaffen

Es ist ein kleines Klischee, aber es ist wahr: Niemand blickt auf sein Leben zurück und wünscht sich, er hätte sein iPhone regelmäßiger aufgerüstet. Sie denken zurück an die unvergessliche Zugfahrt in Europa, an die Zeit, als sie sich in New York verirrten und das beste Stück Pizza fanden, oder wie sie ihren Mann in einem Hostel kennenlernten. Ihre Reiseerfahrungen werden Sie immer begleiten, und wenn Sie einen Muntermacher brauchen, können sie eine wertvolle Ressource sein, um sich daran zu erinnern, wie schön das Leben sein kann.