So. Sep 19th, 2021

Das Parken am Flughafen mag für viele Reisende eine belanglose Nebensache sein, allerdings gibt es einige Dinge, die Sie beachten können. Vor allem mit der richtigen Planung können Sie Zeit, Stress und vor allem Geld sparen. Mit dem übersichtlichen Vergleichstool von ParkenAmFlughafen finden Sie kinderleicht Ihren persönlichen Stellplatz und das zu den besten Konditionen.

Sobald Ihr Reisetermin feststeht, können Sie die Daten sowie Ihren Startflughafen eingeben. Innerhalb weniger Sekunden erhalten Sie dann alle buchbaren Stellplätze in einer praktischen Übersicht. Es können auch Filter hinzugefügt werden, beispielsweise für überdachte Parkplätze oder besonders hohe Stellflächen für Wohnmobile oder Vans. So können Sie ganz individuell die Ergebnisse auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Zusätzlich müssen Sie noch entscheiden, mit welcher Parkmöglichkeit Sie parken möchten. Es gibt das Shuttle Parken, Valet Parken, Park & Walk und Park, Sleep & Fly.

Das Shuttle Parken ist die meist gebuchte Parkoption, da die Preis-Leistung für viele Reisende überzeugend ist. Bei dieser Möglichkeit parken Sie Ihr Fahrzeug zuerst selbst auf der Stellfläche und können die Fahrzeugschlüssel in der Regel bei sich behalten. Danach steigen Sie in einen kostenlosen Shuttlebus und werden innerhalb weniger Minuten zum Terminal gefahren. Nach der Reise reicht ein Anruf und der Parkplatzanbieter holt Sie sowie Ihre Mitreisenden wieder ab. Natürlich ist das extra Umsteigen für einige Reisende nicht das beste – z.B. wenn Sie mit kleinen Kindern reisen oder viel Gepäck dabei haben -, allerdings ist der Shuttle Service meist die günstigste Option.

Sollten Sie nach einer komfortableren Parkmöglichkeit suchen, ist der Valet Service vielleicht das Richtige für Sie. Nicht nur beim Valet Parken Flughafen Köln entfällt der Transfer zwischen Parkfläche und Terminal, da Sie das Fahrzeug bei dieser Parkmöglichkeit direkt am Terminal an einen Parkplatzmitarbeiter übergeben. Den Autoschlüssel müssen Sie somit bei dieser Option mit abgeben, damit das Fahrzeug zum Parkplatz transportiert werden kann, dafür sparen Sie allerdings viel Zeit und das nervige Gepäckumpacken. Die Fahrzeugübergabezonen sind für jeden Parkanbieter unterschiedlich, allerdings befinden Sie sich immer in direkter Terminalnähe. In der Buchungsbestätigung finden Sie eine genaue Wegbeschreibung zum Übergabeort. Wie bei dem Shuttle Service melden Sie sich beim Valet Parken ebenfalls telefonisch nach Ihrer Reise, sobald Sie wieder am Heimatflughafen angekommen sind. Der Parkanbieter bringt Ihr Fahrzeug dann zurück zum Treffpunkt und Sie können den Weg nach Hause ohne Verzögerung antreten.

Eine weitere weitverbreitete Parkmöglichkeit ist das Park & Walk. Die Parkflächen für diese Option befinden sich in direkter Flughafennähe und sind somit zu Fuß erreichbar. Der Vorteil für Reisende ist, dass auch hier kein Transfer notwendig ist. So wird ebenfalls Zeit gespart, da die Flächen aber so nah am Flughafen sind, sind diese Parkplätze häufig etwas teurer als beim Shuttle Service. In der Regel müssen Sie nicht länger als 5 Minuten laufen, maximal sind es aber bis zu 10 Minuten. Die genauen Abstände finden Sie ebenfalls in der Vergleichsübersicht von ParkenAmFlughafen. Ein großer Vorteil des Park & Walk ist, dass Sie Ihr Auto unabhängig von Öffnungs- und Transferzeiten parken und abholen können. So können Sie parken, wie es Ihnen am besten passt. Für Ihr Gepäck stehen bei den meisten Anbietern auf den Parkflächen bereits Gepäckwagen zur Verfügung, damit Sie nicht schleppen müssen.

Die letzte Parkmöglichkeit ist das Park, Sleep & Fly, welches häufig von Hotels rund um das Flughafengelände angeboten wird. Bei dieser Option nutzen Sie die Parkflächen des Hotels und kombinieren das Parken mit einer Übernachtung im Hotel entweder vor oder nach Ihrer Flugreise. Die Übernachtung mag Ihnen zuerst überflüssig vorkommen, allerdings lohnt sie sich vor allem, wenn Sie bereits einen langen Anreiseweg zum Flughafen hinter sich haben. Auch bei ungünstigen Flugzeiten wie zum Beispiel einem sehr frühen Hinflug oder einem sehr späten Rückflug kann das Park, Sleep & Fly die An- bzw. Abreise entzerren und somit entspannen.

In der Vergleichsübersicht von ParkenAmFlughafen finden Sie immer klar gekennzeichnet, mit welcher Parkmöglichkeit ein Anbieter arbeitet. Einige Anbieter verfügen auch über unterschiedliche Möglichkeiten, sodass bei einem Parkplatz beispielsweise sowohl Valet als auch Shuttle Parken möglich ist. Sollten Sie einen geeigneten Anbieter und Parkplatz für sich gefunden haben, können Sie diesen auch direkt über ParkenAmFlughafen buchen. Die Buchung dauert nur 5 Minuten, außerdem wird der Direktpreis des Anbieters weitergegeben. Somit zahlen Sie nie mehr, als würden Sie beim Anbieter direkt buchen und können immer den besten Preis finden.

Von admin